Dienstag, 14. November 2017

Strandgut-Bäumchen

Oh Tannenbaum, oh Strandgutbaum :-)) Ja da steht er, meine erste Weihnachtsbastelei. In unserem Fanø Urlaub habe ich etwas Strandgut gesammelt ( Muscheln und Steine gab es nicht so tolle, und irgendetwas muss man ja mitnehmen :-))





Das Bäumchen war auch ganz schnell gemacht.  Das Gefäß in dem er steht, ist eine kleine Blechdose, mit Stoff beklebt. Innen ist Steckschaum in dem ein Rundholz-Stab steckt.



Die Hölzer habe ich mittig durchboht und abwechselnd mit (gekauften) Holzscheiben auf den Rundstab gesteckt.





An manchen Enden habe ich Schleifen aus Packband gebunden, und als Abschluss einen Holzstern auf die Spitze geklebt.



Natürliche Deko mag ich immer noch am liebsten :-)





Nächte Woche habe ich Urlaub, dann wird hier alles weihnachtlich dekoriert, darauf freue ich mich schon :-) und dann ist ja auch schon der erste Advent.



Mein Strandgutbäumchen zeige ich heute beim Creadienstag bei Dienstagsdinge und bei Handmade on Tuesday.



Ich hoffe, dass es in der nächsten Woche trocken bleibt und die Sonne etwas rauskommt, damit ich mir mein Deko-Material bei einem schönen Waldspaziergang suchen kann :-)
Bis dahin wünsche ich euch eine schöne Woche.
Liebe Grüße von Petra.


Dienstag, 7. November 2017

Kissen DIY

Hallooo....
Am Wochenende habe ich mein zweifarbiges Kissen fertig gestrickt. War ganz einfach :-) ich habe vier Quadrate gestrickt und sie dann zusammengehäkelt.
Als Rückteil habe ich grauen Fleecestoff genommen.



Kissen sorgen für eine behagliche und einladende Stimmung in der Wohnung, stimmt doch, oder?? Was meint ihr?







Und wenn sie dann noch selbstgemacht sind steht der Gemütlichkeit nichts mehr im Weg :-))







Würde jetzt eine Decke in der Holzkiste liegen, wäre Kira wohl überglücklich :-) sie liebt Kisten und Pappkartons :-)



Meine Heide die schon schön getrocknet ist passt farblich perfekt dazu.





In einem älteren Post habe ich auch schon selbstgestrickte Kissen gezeigt, wenn ihr mögt könnt ihr sie HIER sehen.





Mein Kissen zeige ich heute beim Creadienstag, bei Dienstagsdinge und bei Handmade on Tuesday.




So ihr Lieben, ich sage Tschüss bis zum nächsten Mal, habt alle eine tolle Woche :-)
Ganz liebe Grüße von, Petra.



Dienstag, 24. Oktober 2017

Schubladen DIY

Hallooo....
Na, wie geht es euch???
Hier bei mir gab es eine kleine Blogpause. Kein Post, keine Kommentare, kein stöbern. Ich hatte eine Reizüberflutung von all dem Schönen, dann sehe ich mir zu viel an, möchte alles nachmachen und bekomme letztendlich überhaupt nicht's mehr hin :-))
Dann schwindet die Lust auf's bloggen und andere Dinge sind wichtiger, interessanter und auch schöner :-)) 
Aber jetzt ist die Lust wieder da, und am letzten Wochenende habe ich meine Sperrmüllschubladen endlich gestrichen, die schon seit Wochen auf dem Dachboden lagen.



So sahen sie vorher aus :-)



Im Herbst hole ich mir die schöne Heide auch in die Wohnung, ich lasse sie einfach trocknen, dann bleibt sie schön bis zur Weihnachtsdeko :-))



Die Schubladen habe ich mit Kreidefarbe gestrichen.
In weiß, hellgrau, grau und rosa :-)



Die Griffknöpfe hatte ich noch rumliegen...





Ratet mal wem meine neue Decke auch gefällt :-))))



Habt ihr auch die letzten schönen Herbsttage so genossen?  Herrlich, oder?





Die Schubladen kann man natürlich beliebig dekorieren, so.......




oder so.....







auch mal so.....




und wie findet ihr es so.....



geht auch als Wollkiste.....



und als Griff passt auch mal ein Herz.....



Möglichkeiten gibt es viele.
Meine Schubladen zeige ich heute beim
Creadienstag,
bei Dienstagsdinge
 bei Handmade on Tuesday und
bei Montagsfreuden.



Und bevor ich schon wieder weg bin, möchte ich mich noch ganz, ganz doll für all die lieben Kommentare zu meinem Strickkleid bedanken.
♡♡♡ DANKE SCHÖN ♡♡♡
Tschüss und bis bald.
PETRA



Dienstag, 3. Oktober 2017

Mein Strickkleid

Hallooo....
Juhuu, letzte Woche im Urlaub auf Fanø, ist mein Strickkleid fertig geworden :-)






Zu gerne hätte ich schöne Dünen-Fotos von meinem Kleid gehabt, aber da ich als Model so gar nicht geeignet bin :-) musste ich mich mit diesen beiden Fotos zufrieden geben :-))





Rechtzeitig zum Herbst, kann ich es endlich anziehen und die Wolle wärmt wirklich mega doll :-)











Sind die beiden nicht auch schön angezogen :-))






Als wir wieder zuhause waren, habe ich meiner Schaufenster-Büste das Kleid angezogen :-) mit einem weißen Blüschen drunter :-)




So kann man den Schnitt und das Muster auch ganz gut erkennen.
"HIER" könnt ihr sehen wann ich angefangen bin, das Kleid zu stricken.




Da ich aber nie etwas nach Anleitung stricke, sondern frei aus dem Bauch heraus habe ich keinerlei Angaben vom Kleid. Im letzten Jahr habe ich mir eine Jacke gestrickt, ich werde immer noch gefragt ob ich eine Anleitung habe :-((  Aber es gibt leider keine :-((  
Ein gekaufter Strickpullover wird als Vorlage genommen für Breite und Länge, und dann stricke ich los :-))






So, jetzt verlinke ich mein Kleid noch beim Creadienstag bei Dienstagsdinge bei Handmade on Tuesday bei Häkelline bei Zeigt eure Lieblingskleider und bei Montagsfreuden.
Ich wünsche euch allen noch eine schöne erste Oktoberwoche.
Bis bald, und viele liebe Grüße.
♡♡♡♡ PETRA ♡♡♡♡